Kickstarter 1×1

Kickstarter wurde vor 5 Jahren gegründet. In dieser Zeit wurden auf der Plattform nach eigenen Angaben mehr als 1 Milliarde US-Dollar für Projekte aus den unterschiedlichsten Bereichen gesammelt. Denn das ist der Zweck von Kickstarter. Erfinder, Kreative, Forscher stellen ihre Projekte vor und bitten um Unterstützung bei der Finanzierung. Förderer geben Geld für Projekte, die sie interessant finden oder deren Ergebnisse sie gerne – als erste – haben möchten. Das Prinzip heißt „Crowdfunding“ , also Funding (Finanzierung) von Projekten durch eine Crowd (große Gruppe von Menschen). Jeder, der ein Projekt auf Kickstarter stellt, muss eine Zielsumme angeben. Erst, wenn diese Summe erreicht wird, ist das Projekt erfolgreich, der Projektinitiator bekommt das Geld (abzüglich der Gebühren für Kickstarter und Amazon) und die Unterstützer erhalten die „Dankeschöns“, die Rewards. Wird die Summe nicht erreicht, ist das Projekt nicht erfolgreich. Unterstützer müssen nicht bezahlen, der Initiator bekommt kein Geld.

Wir haben unser Projekt auf Kickstarter gestellt, weil wir dadurch die letzten Entwicklungsschritte finanzieren wollen, damit das iilation Jacket plangemäß im Frühjahr ausgeliefert werden kann. Die Kickstarter-Kampagne ist auch eine Chance für die, die sich eine intelligente Jacke sichern möchten. Im Augenblick ist das iilation Jacket nur über die Kickstarter-Kampagne erhältlich. Für Unterstützer unseres Projekts gibt es das iilation Jacket in einer limited edition, nummeriert, made in Germany. Wir legen außerdem eine „Love Birds Edition“ auf, das sind zwei Jacken im Doppelpack, beide mit einem Herz innen bestickt. Und wer das iilation Jacket in seiner Lieblingsfarbe oder in der Farbe seines Lieblingsautos haben möchte, wählt einfach die „exclusive edition“. Es gibt auch andere Rewards, wie den iilation Schlüsselanhänger oder das große „Thank-you-Paket“.

Projekte auf Kickstarter können maximal 60 Tage laufen. Mit unserem Projekt haben wir Zeit bis Ende November, um die Summe zusammenzubekommen, die wir brauchen. Wir freuen uns über jeden, der uns in unserem Vorhaben unterstützt.

Und so funktioniert’s:

Sie folgen dem Link zu unserem Projekt auf Kickstarter oder suchen uns über die Suchfunktion oben auf der Kickstarter-Seite www.kickstarter.com . Am besten geben Sie dazu „Intelligent Leather Jacket“ ein. Auf unserer Projektseite schauen Sie sich in Ruhe das Video und die Projektbeschreibung an. Dann klicken Sie auf den grünen Kasten „Back this Project“.

Auf der nächsten Seite definieren Sie die Summe, mit der Sie das Projekt unterstützen, sowie das „Dankeschön“, den Reward, den Sie von uns dafür bekommen. Sie sehen die verschiedenen Möglichkeiten aufgelistet und beschrieben. Geben Sie oben in den grün umrandeten Kasten neben dem $-Zeichen die Summe ein. Dann wählen Sie den Reward aus. Die Summe, die Sie eingeben, kann auch höher sein, als die Summe, die beim Reward steht, den Sie haben möchten. Die beiden Zahlen müssen nicht identisch sein.

 

Screenshot KS 1

Klicken Sie jetzt auf den grünen Kasten „Continue to Next Step“.

Jeder, der ein Projekt auf Kickstarter unterstützen möchte, braucht einen Kickstarter-Account. Falls Sie keinen haben, legen Sie den jetzt an. Das geht ganz schnell.

Screenshot KS 2

Kickstarter gibt Ihnen die Möglichkeit, über Facebook einzuloggen oder ganz klassisch einen Account anzulegen, indem Sie Ihre E-Mail-Adresse eingeben und ein Passwort kreieren. Achten Sie auf dieser Seite „Sign-up“ darauf, dass Sie die Markierung neben dem Satz „Discover projects with our weekly newsletter“ wegnehmen, falls Sie nicht den wöchentlichen Newsletter von Kickstarter zugemailt bekommen wollen. Dann klicken Sie „Sign me up“ im grünen Kasten.

Im nächsten Schritt können Sie nochmal kontrollieren, welche Summe Sie eingegeben haben und welchen Reward Sie ausgewählt haben. Dann klicken Sie auf „Continue to Amazon“.

Kickstarter wickelt alles Finanzielle über Amazon ab. Sie gelangen auf eine Seite, bei der Sie sich in Ihr Amazon-Konto einloggen müssen. Wenn Sie keines haben, klicken Sie „I am a new customer“ an. Dann legen Sie ein Konto an und fahren fort. Um ein Projekt auf Kickstarter zu unterstützen, brauchen Sie eine Kreditkarte, deren Informationen Sie bei Amazon hinterlegen. Die Kreditkarte wird erst dann belastet, wenn das Projekt erfolgreich ist.

Wenn Sie an irgendeiner Stelle Fragen haben oder nicht weiterkommen, schreiben Sie uns einfach, indem Sie die Kommentarfunktion hier benutzen. Wir melden uns.

Herzlichen Dank.